Die Firma Macsped Transport Międzynarodowy Wiencorek i Majewicz Sp. Jawna, deren Inhaber Agata und Krzysztof Wienconek sowie Olga und Krzysztof Majewicz sind, entstand im Jahr 1991.

Im Jahr 2016 wird sie ihr 25. Jubiläum aus dem Anlass der Entstehung und das 15. Jahr der Tätigkeit als eine offene Handelsgesellschaft nach poln. Recht feiern. Sie gehört zur Elite der Unternehmen in Westpommern, die seit so langer Zeit ununterbrochen funktioniert.

Unsere Firma stellt derzeit über 100 Mitarbeiter ein und verfügt über mehr als 60 Lkws.

MEILENSTEINE IN DER GESCHICHTE UNSERER FIRMA

Lernen Sie die wichtigsten Momente in der Geschichte unserer Firma kennen.

 

ERSTER SCHRITT

Nach einem turbulenten Gespräch im Bekanntenkreis beschließen wir die Gelegenheit zu nutzen und die Sachen in unsere Hände zu nehmen. Wir entscheiden uns auf eigene Rechnung zu arbeiten.

ERSTER SITZ

Wnętrze pierwszej siedziby

Wir zahlen die Miete für ein Zimmer, das wir im Sitz von MORS in Szczecin, in der Celna-Straße 1 mieten.

ERSTE RECHNUNG

Jeder will einmal Millionär werden und wir haben mit Millionen begonnen.

Die erste Rechnung, natürlich mit der Nummer 1/91, haben wir über die Summe von 8.314.516,00 polnische Zlotys ausgestellt. Damals gab es noch keine Computer, wo wurde sie mit einer Schreibmaschine ausgestellt. Die zu damaligen Zeiten im Transport geltende Währung war die Deutsche Mark (selbstverständlich die westdeutsche).

ERSTE ZAHLUNG

In der Anlage der Zahlungsbeleg für die Rechnung 1/91, die durch den Kunden in bar bezahlt wurde. Ja, das stimmt, damals gab es noch Kunden, die für die ausgeführte Leistung sofort bezahlten.

Was waren das für Zeiten. Schade dass die Änderungen in einer für uns nicht ganz zufriedenstellenden Richtung gelaufen sind.

ERSTES BANKKONTO

Das erste Bankkonto führte Makk-sped (so hieß unsere Firma zu Beginn) in der II. Filale der Bank Pomorski Bank Kredytowy in Szczecin.

Wir können uns den ersten Kontoauszug mit der Nummer 1/1 vom 22.03.1991 anschauen, auf dem der Zahlungseingang von der Gesellschaft Elcon in Szczecin zu sehen ist. Auf dem Kontoauszug mit der Nummer 3/1 vom 22.03.1991 ist die erste historische Zahlung an einen Subunternehmer von uns – das Transportunternehmen Promarket aus Stargard Szczeciński zu sehen, der eine Dienstleistung in unserem Auftrag ausführte.

GRÜNDUNG DES UNTERNEHMENS

Wir beginnen mit Volldampf. Unser Unternehmen, das seit dem 15.04.1991 tätig ist, wird registriert. Wir arbeiten zu zweit.

ERSTER SATTELZUG

Auf den Weg macht sich der erste Zug, der durch die Firma Macsped gekauft wurde. Zum Zeitpunkt der Beschaffung hatte der Sattelzug das amtliche Kennzeichen WUD 3671 und nach der Ummeldung erhielt es das amtliche Kennzeichen SCN 2524.

UMZUG

Wir ziehen von der Celna-Straße 1, wo sich zu Beginn der Sitz unserer Gesellschaft befand, in die Energetyków-Straße 3/4 um. Unter dieser Anschrift sind wir weiterhin tätig.
Schon seit fast 25 Jahren.

ERSTER AUFLIEGER

Bei der Fabryka Pojazdów Ciężarowych ,,Zremb Wrocław’’ bestellen wir den werksneuen universellen Auflieger des Typs N-263.
Leider waren die Produkte von jenseits des Eisernen Vorhangs zum damaligen Zeitpunkt für uns noch nicht erreichbar, vor allem aus preislichen Gründen.

EU-BEITRITT

Seit dem 1. Mai 2004 ist Polen Mitglied der Europäischen Union. Infolge davon wurden die Zollgrenzen zwischen den EU-Mitgliedsstaaten aufgehoben.

Nach dem Beitritt Polens dem Schengener Abkommen wird auf den Grenzen zwischen den EU-Mitgliedsstaaten keine Grenzkontrolle mehr geführt. Das brachte riesige Vereinfachungen für die Firmen und insbesondere für die Mitarbeiter.
Vorher mussten die stunden- und manchmal auch tagelang auf die Zollabfertigung auf den Grenzübergängen und den Zollämtern im Inland warten.

Versetzen wir uns 10 Jahre zurück. Damals gab es die EU noch nicht und der Beitritt Polens war Science Fiction. Wenn man internationale Straßentransportdienstleistungen erbringen wollte, musste unter anderem das Anerkennungszeugnis für den Auflieger beim Zollamt vorbereitet und genehmigt werden. Es mussten Fotos des Anhängers von jeder Seite erstellt werden. Auf jedem von ihnen musste es einen Vermerk mit einer entsprechenden Anzahl von Stempeln (am besten grünen) geben. Wie so ein Zertifikat für den ersten durch Macsped gekauften universellen Auflieger mit dem amtlichen Kennzeichen SCV 1422 aussah, können wir und auf dem beigefügten Foto anschauen.

NEUE GESELLSCHAFTER

Im Gewerberegister der Stadt Szczecin wird unter der Nummer UN/001663/91 MACSPED s.c. schon mit vier Gesellschaftern eingetragen.

INTERNATIONALLE LIZENZ

Das Ministerium für Transport und Seewirtschaft erteilt uns die erste in unserer Geschichte Lizenz mit der Nummer 0028290 für das Fahrzeug SCN 2524, welche die Gesellschaft zur Ausführung von internationalen Straßentransporten berechtigt.

NEUE SATTELZÜGE MAN

Wir bestellen die ersten zwei neuen Sattelzüge. Gewählt wurde das Model FTL/BL/G 19.403 der Marke MAN.

ERSTES WÄHRUNGSKONTO

Auf das erste in der Geschichte Währungskonto, das bei der Bank Pomorski Bank Kredytowy angelegt wurde, fließen die ersten Forderungen in Höhe von 6000 DM von den Firmen Confreight und Dat Schaub. Es besteht keine Pflicht mehr die Währungssumme an die Bank zu verkaufen.

MACSPED OFFENE HANDELSGESELLSCHAFT

Mit diesem Datum wird beim Amtsgericht in Szczecin unter der Nummer 0000010304 MACSPED TRANSPORT MIĘDZYNARODOWY WIENCONEK I MAJEWICZ SPÓŁKA JAWNA eingetragen.

Seit diesem Zeitpunkt sind wir eine offene Handelsgesellschaft. Selbstverständlich treten wir in alle Rechte und Pflichten der Gesellschaft bürgerlichen Rechts.

ZWANZIGSTER GEBURTSTAG

Wir feiern den 20. Geburtstag der Entstehung der Gesellschaft. Es gab ein gemeinsames Foto und Vorträge, eine Geburtstagstorte und gefeiert wurde bis in den frühen Morgen. Jeder, der es wollte, hatte die Möglichkeit sein Glück und das Spiel am grünen Tisch zu versuchen. Zum Glück waren es keine echten Spielmarken.

ERSTE PARTIE DER SATTELZÜGE

Praktisch zum 21. Geburtstag erhalten wir die erste Partie der bestellten Sattelzüge der Marke Volvo.

WEITERE PARTIE DER SATTELZÜGE

Kontinuierlich erweitern wir unseren unsere Fahrzeugflotte, wir erhalten weitere 12 Sattelzüge der Marke VOLVO.

VIERUNDZWANZIGSTER GEBURTSTAG

Im April feierten wir das 24. Bestehungsjubiläum der Firma.

FÜNFUNDZWANZIGSTER GEBURTSTAG

Langsam nähern wir uns dem 25. Jubiläum unserer Existenz. Die Zeiten sind schwer, aber wir geben nicht auf. Wir versuchen weiter und mit Engagement unsere Kunden aus den weitesten Ecken Europas zufriedenzustellen. Wir glauben, dass unsere Erfahrung und der ständige Bedarf nach Entwicklung es uns erlauben werden weitere 25 Jahre zu funktionieren.

Möchten Sie mehr Details zu unseren Leistungen erfahren?

Prüfen Sie unser Angebot >